Leopold Regal 

Juni 2017

Kunde: Südstudio, Stuttgart Aufgabe: Konzeption und Umsetzung einer physischen DMX-Lichtsteuerung mittels node.js für das Leopold-Regal im Industriemuseum Zeche Fürst Leopold in Dorsten
Programmierung eines Touch-Interface, welches mittels User-Eingaben die Lichtsteuerung einzelner Exponate in Ausstellung startet.
Programmierung einer Exponat-Verwaltung in einem air-gapped Wordpress-System vor Ort.

< >
» Zum Projekt

anwendungsentwicklung | node.js